AIDAmira – Bald steht die Taufe an!

Schiff_AIDAmira_Render

Seit gestern dem 29.10.2019 ist die Costa neoRomantica im Besitz von AIDA Cruises und wird nun in der San Giorgio del Porto Werft in Genua (Italien) seit dem 30.10.2019 umgebaut. Insgesamt soll der Umbau und die Renovierung der ehemalingen Costa neoRivera, welche zukünftig unter dem Namen AIDAmira die Hochseen bereisen wird, etwa 55 Millionen Dollar kosten.

Aber erst einmal ein paar Fakten. Die zukünftige AIDAmira wurde im Jahr 1999 als Mistral für Festival Cruises in Dienst gestellt. Im Jahr 2005 wurde das Schiff an Mistral Shipping auf die Marshallinseln verkauft und in Grand Mistral umbenannt. Im September 2007 wurde das Schiff an Societa Di Crociere Jupiter in Italien verkauft. Es wurde umgebaut und dabei mit weiteren Kabinen und Suiten ausgestattet und unter Ibero Cruceros (ehemalige Marke des britisch-amerikanischen Kreuzfahrtunternehmens Carnival Corporation & plc für den spanisch- und portugiesischsprachigen Markt in Europa und Südamerika). Im November 2013 wurde das Schiff in neoRomantica umbenannt und startete im März 2014 ihre erste Reise mit dem neuen Namen.

Nun 5 1/2  Jahre später trennt sich Costa Crociere von ihrem Schiff und AIDA Cruises übernimmt. So wird die Costa neoRomantica ab Dezember nach ihrem Umbau unter dem Namen AIDAmira im Rahmen der Selection-Schiffe fahren. Ihr neues Fahrtgebiet wird zuerst für den Welcome-Cruise, welcher leider schon ausgebucht ist, dass Mittelmeer sein. Danach geht es für AIDAmira über einen 19 tägigen Trip von Palma de Mallorca (4. Dezember 2019) in Richtung Kapstadt (23.12.2019) mit Halt in Gibraltar, Gran Canaria, Praia, der Walfischbucht, Lüderitz. Dort verbleibt Sie dann auch erst einmal bis Anfang April 2020 um zweiwöchige Riesen in SÜDAFRIKA & NAMIBIA anzubieten.

Taufe am 30. November in Palma de Mallorca

AIDAmira wird am 30. November in Palma de Mallorca getauft. Dies übernimmt Taufpatin Franziska Knuppe. Sie wird das 14. Schiff in die Kussmundflotte von AIDA Cruises aufnehmen. Sie taufte vor 10 Jahren auch schon AIDAluna.

Für mitreißendes Entertainment wird der erfolgreiche deutsche Sänger Johannes Oerding in Palma de Mallorca bei der Taufe von AIDAmira sorgen.

Auch wird an diesem Tag das Schwesterschiff AIDAsol in Palma de Mallorca sein und an der Taufparty teilnehmen. Das Feuerwerk vor der Skyline von Palma wird der krönende Abschluss der Taufe und Auftakt der Reise sein.